Produktsicherheit mit System

Vom frisch gelegten Brut-Ei über die Aufzucht und Schlachtung bis zum sorgsam verpackten Steak folgen wir bei Heidemark einem verlässlichen Regelwerk für höchste Qualität und Hygiene.

Wir erfüllen höchste Qualitätsansprüche!

Seit unserer Gründung im Jahr 1965 steht Heidemark für verlässliche Produktqualität. Unser Plus für Ihre Sicherheit ist die geschlossene Heidemark-Produktionskette. Vom Elterntier über die Aufzucht, das Futter, die Schlachtung und Verarbeitung bis zur Food-Logistik haben wir bei Heidemark den gesamten Prozess in unserer Hand. Nachstehende Maßnahmen unseres Heidemark-Qualitätssicherungssystems greifen in verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses.

Heidemark-Hygienekonzept

Interne und externe Kontrolleure sichern die Hygiene vom Ei bis zum Endprodukt in jedem einzelnen Verarbeitungsschritt.

 

 

Transparenz

Webcam-Livestreams aus der Putenaufzucht und die gläserne Heidemark-Produktion in Ahlhorn gewähren maximale Transparenz.

Sensibilisierte Mitarbeiter

Kontinuierlich geschulte Heidemark-Mitarbeiter sichern die Einhaltung der Qualitätsstandards entlang der gesamten Produktionskette.

Sichere Lieferkette

Unsere Zulieferer und Partner teilen die Heidemark-Qualitätsvorstellungen und tragen in ihren Verantwortungsbereichen zur Produktsicherheit bei.