IoanaTudose.12165_2022-09-07.jpg

Wir sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen mit langjähriger Tradition in der produzierenden Lebensmittelbranche, das die komplette Wertschöpfungskette von nachhaltig geführten Farmen bis zum Vertrieb von frischen und veredelten Produkten an unsere Kunden aus Einzel-, Großhandel und Industrie in ganz Europa abdeckt. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir am Standort Ahlhorn zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Business Intelligence Analyst (w/m/d).

Business Intelligence Analyst (w/m/d)
Ref-Nr. 2019-110

deine Aufgaben

  • Du bist für die Analyse, das Design und die Realisierung von Anforderungen im BI- und Data Warehouse-Umfeld zuständig
  • Spezifizieren der funktionalen und technischen Anforderungen (Konzeptentwicklung) gehört zu Deinen Aufgaben
  • Du verantwortest die Umsetzung von maßgeschneiderten BI-Lösungen, den Aufbau von MIS / Kennzahlensystemen sowie die operative Umsetzung von Dashboards
  • Die Abwicklung der entsprechenden ITIL-Service-Operations, respektive Incident-, Change- und Problem-Prozesse wird von Dir übernommen
  • Du bist für die Sicherstellung von Qualifizierungsmaßnahmen aller Anwender zuständig
  • Die Definition von ETL-Prozessen sowie die Datenmodellierung runden Dein Aufgabenprofil ab

Deine Qualifikation

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, BWL o. Ä. oder eine entsprechende Ausbildung 
  • Berufserfahrung mit einem BI-Tool ist wünschenswert, bevorzugt Board
  • Im Umgang mit Datenanalyse-Werkzeugen (DB-Anwenderkenntnisse, SQL, ETL-Tools, Workflowmanagement) bist Du vertraut
  • Idealerweise verfügst Du über Data Warehouse- oder Controlling-/Planning-Kenntnisse
  • Du besitzt ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein gutes Verständnis für Prozesse und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge

Wir bieten dir

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine attraktive Vergütung
  • einen detaillierten Onboarding-Plan, Homeoffice und flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeitervergünstigungen, eine betriebliche Altersvorsorge sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung
  • die Möglichkeit für Bike Leasing sowie attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • kostenlose Heiß- und Kaltgetränke

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT?

Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen über unser Onlinebewerbungsformular auf www.heidemark.de oder per E-Mail an bewerbung@heidemark.de. Alternativ nehmen wir Deine Bewerbung per WhatsApp oder telefonisch entgegen.

KONTAKTDATEN

HEIDEMARK GmbH, Caroline Nienaber, Lether Gewerbestr. 2, 26197 Ahlhorn, +49 4435 9730-176,
+ 49 151 46380873

Jetzt bewerben »