Putenschnitzel in Nusspanade


Zutaten:
4 Putenschnitzel
150 g gemahlene Haselnüsse
4 EL Mehl
2 Eier
2 EL Paniermehl

Salz, Pfeffer, Fett zum Braten













Zubereitung:
Putenschnitzel salzen und Pfeffern. Nüsse und Paniermehl miteinander vermengen. Die Putenschnitzel zuerst in Mehl wälzen, dann durch die verquirlten Eier ziehen und zuletzt in der Panade aus Paniermehl und Haselnüssen wälzen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldbraun braten. Die ausgebratenen Schnitzel vor dem Servieren kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Dazu passt ein frischer Salat.